Logo GruenerFliegen

Erste grüne Online-Flugsuche gestartet

  ·  In eigener Sache
  ·  Presse
  ·  Pressemitteilung

Pressemitteilung – Umweltbewusst Reisen mit GruenerFliegen.de

Berlin, 22.04.2021 – Am heutigen World Earth Day hebt die erste grüne Online-Flugsuche im deutschsprachigen Raum ab: GruenerFliegen.de will künftig umweltbewusstes Reisen einfach machen. Im Gegensatz zu vielen bestehenden Buchungsplattformen und etablierten Fluggesellschaften bietet die unabhängige Online-Flugsuche eine Kombination aus umweltbewussten Flügen und freiwilliger CO2-Kompensation.

„Es kann beim Fliegen in der Post-Corona-Zeit nicht mehr um den billigsten Preis gehen. Auch der Umwelteinfluss wird eine entscheidende Rolle bei Flugbuchungen spielen, und dem Umweltbewusstsein der Reisenden muss Rechnung getragen werden. Die Umstellung unserer gesamten Wirtschaft, also auch des Luftverkehrs, auf CO2-Neutralität ist die zentrale Herausforderung des 21. Jahrhunderts. Mit GruenerFliegen.de wollen wir den ersten Schritt zu CO2-neutralem Flugverkehr gehen. Tatsächlich gibt es für dasselbe Reiseziel häufig einen deutlich umweltfreundlicheren Alternativflug, oftmals zu einem vergleichbaren Preis. Es ist also sinnvoll, schnell und einfach den eigenen Fußabdruck beim Fliegen zu verringern“, sagt Philipp Gablenz, Gründer von GruenerFliegen.de.

Um dies sicherzustellen können Reisende ihre Flüge künftig in Deutschland auf GruenerFliegen.de – und international auf Fly.green – nicht nur nach Preis und Flugzeit
vergleichen, sondern auch den Umwelteinfluss jeden einzelnen Fluges sehen. Zudem werden Reisende während der gesamten Flugsuche transparent über die Optionen und Kosten zur Kompensation der CO2-Emissionen informiert. Die Flüge können dann über Partnerunternehmen von GruenerFliegen.de gebucht und eine freiwillige Kompensation der CO2-Emissionen direkt über zertifizierte Umweltorganisationen geleistet werden. So wird eine Reduktion von Flugemissionen durch umweltbewusste Buchungsentscheidung der Reisenden erreicht. Um dieses Ziel konsequent zu verfolgen, können auch Flüge, welche die Umwelt überdurchschnittlich belasten, bei GruenerFliegen.de gar nicht erst gebucht werden.

Mit der Kompensation der CO2-Emissionen werden unterschiedlichste Projekte zum Umweltschutz unterstützt. Zusätzlich wird für jede Flugbuchung ein Baum gepflanzt. „Wir brechen in eine neue Ära des bewussten Reisens auf und dazu gehört in aller erster Linie eine unabhängige, transparente und vor allem nachhaltige Flugsuche. Wer also über GruenerFliegen.de bucht, sucht nicht nur einen günstigen Flug, sondern glaubt auch an eine bessere Welt“, so Gründer Philipp Gablenz. Zunächst wird GruenerFliegen.de in Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie unter Fly.green in den Vereinigten Staaten und Großbritannien verfügbar sein. Doch die
gesamte Reisebranche soll revolutioniert werden: „Wir wollen unser Angebot durchgehend ausbauen. Es ist nicht nur das Potential, sondern auch der Wille da, umweltbewusstes und grünes Reisen weltweit auszubauen.“


GruenerFliegen.de und Fly.green werden von einem engagierten Team aus IT-, Design- und Reiseexpert:innen des Berliner Unternehmens agile enterprise GmbH betrieben. Gründer und CEO Philipp Gablenz hat viele Jahre in der Luftfahrtindustrie gearbeitet und liebt das Reisen. Mit dem Klimawandel steht die gesamte Luftfahrt vor der größten Herausforderung ihrer Geschichte und GruenerFliegen.de/ Fly.green schafft die Grundlage für notwendigen Wandel. Das Unternehmen verfolgt ambitionierte Ziele und will in Zukunft seine nachhaltigen Angebote in der Welt der Reisemobilität weiter ausbauen.


Pressekontakt für Rückfragen:
Ralf Kunkel
Managing Director
Bernstein Group
E-Mail: kunkel@bernstein-group.com

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann lass es Deine Freunde wissen

Weitere Artikel

Titel Brigitte Be Green 02/2021
20 Okt 2021
  ·  In eigener Sache
  ·  Presse
Abheben?
..."Aber wenn wir doch mal weiter weg und aufs Fliegen nicht verzichten wollen, dann sucht uns künftig das neue Flugportal gruenerfliegen.de den umweltfreundlichsten Flug heraus."...
Cover Stil.Ist
01 Okt 2021
  ·  In eigener Sache
  ·  Presse
Die erste grüne Online-Flugsuche
Die Welt ändert sich und mit ihr das Fliegen. Mit dem Klimawandel sieht sich die gesamte Gesellschaft, und insbesondere die Luftfahrtbranche, mit der größten Herausforderung des 21. Jahrhunderts konfrontiert. In Zukunft müssen Flüge und Flugbuchungen umweltbewusst und nachhaltig gestaltet werden.