Women reading paper

Gr├╝ner fliegen per Klick

  ·  Nachhaltiges Reisen
  ·  Presse

epaper, Tagesspiegel – 19. August 2021

„Beim Kauf eines K├╝hlschranks, einer Waschmaschine, eines Autos, einer Wohnung oder eines ganzen Hauses wird man automatisch ├╝ber den durchschnittlichen Energieverbrauch informiert. Beim Buchen einer einfachen Flugreise aber nicht. ÔÇ×Die Branche hat den Trend zum Klimaschutz ├╝ber viele Jahre schlicht ignoriert und verschlafenÔÇť, sagt Philipp von Gablenz. Er war selbst viele Jahre in der Luftfahrtindustrie t├Ątig ÔÇô unter anderen in leitenden Funktionen an den Berliner Flugh├Ąfen. Zudem fliegt er selbst viel, da er mit seiner Familie in Berlin und im US-Bundesstaat New Jersey lebt.

Um diesen Missstand zu beheben und um mit einer eigenen Gesch├Ąftsidee eine Marktl├╝cke zu schlie├čen, gr├╝ndete von Gablenz 2021 das Portal Gr├╝ner Fliegen (www.gruener-fliegen.de). Es funktioniert ├Ąhnlich wie die bekannten Suchmaschinen f├╝r Fl├╝ge, die in der Regel Ergebnisse geordnet nach Preis oder Dauer sortiert anzeigen. Die Macher von Gr├╝ner Fliegen hingegen erheben den Anspruch, den am wenigsten klimasch├Ądlichen Flug zu finden. Besonders klimasch├Ądliche Fl├╝ge zeigt die Website zwar an, aber man kann sie sind nicht bei Gr├╝ner Fliegen buchen. Au├čerdem k├Ânnen Flugreisende ├╝ber die Website ihren CO2-Verbrauch kompensieren.“ … der komplette Artikel von Kevin P. Hoffmann hier.

Gr├╝ner fliegen per Klick
Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann lass es Deine Freunde wissen

Weitere Artikel

radio mit zeitung
10 Mai 2022
  ·  In eigener Sache
  ·  Presse
GruenerFliegen.de im Berliner Radio 94.3 rs2
Wie ÔÇ×gruener-fliegen.deÔÇť funktioniert und worauf du achten kannst, um CO2-neutraler zu fliegen und auch Fl├╝ge zu finden, die zum Teil g├╝nstiger sind als solche mit hohem Verbrauch, das erf├Ąhrst du hier im Interview mit Big Moe und Gerlinde J├Ąnicke aus dem rs2 Studio in Berlin.