DatenschutzerklÀrung

Wir fĂŒhren unsere Facebook Seite nach den im Folgenden geregelten GrundsĂ€tzen:

Wir verpflichten uns, die gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz einzuhalten und bemĂŒhen uns, stets die GrundsĂ€tze der Datenvermeidung und der Datenminimierung zu berĂŒcksichtigen.

1. Name und Anschrift des Verantwortlichen sowie des Datenschutzbeauftragten

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten der EuropĂ€ischen Union sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen fĂŒr diese Facebook Seite sind:

a)

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

Über folgendes Formular können Sie Kontakt mit Facebook aufnehmen:

https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Den Datenschutzbeauftragten von Facebook erreichen Sie ĂŒber folgendes Formular:

https://www.facebook.com/help/contact/540977946302970.

Die vollstĂ€ndigen Datenschutzrichtlinien von Facebook erreichen Sie ĂŒber folgenden Link:

https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Bei Facebook handelt es sich um den Plattformbetreiber entsprechend dieser DatenschutzerklÀrung.

und

b)

GruenerFliegen, powered by
agile enterprise GmbH
Kaiserdamm 18
14057 Berlin

Der Datenschutzbeauftragte dieses Verantwortlichen ist:

Philipp Gablenz
c/o agile enterprise GmbH
Kaiserdamm 18
14057 Berlin
Deutschland

E-Mail: smile@gruener-fliegen.de

Webseite: www.gruener-fliegen.de

Zwischen Facebook und uns besteht eine Vereinbarung als gemeinsam Verantwortliche gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO. Diese Vereinbarung können Sie unter folgendem Link [https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum] aufrufen. In dieser Vereinbarung ist geregelt, dass Facebook die datenschutzrechtlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit den Seiten-Insights vollumfĂ€nglich selbst ĂŒbernimmt.

Bei Seiten-Insights handelt es sich um zusammengefasste Daten, durch die wir als Betreiber einer Facebook-Seite Aufschluss darĂŒber erlangen können, wie Nutzer mit unserer Seite interagieren.

Erfasst sind hiervon insbesondere die Pflichten aus Art. 12, 13, 15 – 22 und 32 – 34 DSGVO.

Wir möchten Sie in diesem Zusammenhang darum bitten sich mit datenschutzrechtlichen Anfragen bezĂŒglich der Datenverarbeitung durch die Seiten-Insights direkt an Facebook zu wenden. Sie können hierzu dieses Formular [https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586] verwenden.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook – an diese weiter.

2. BegriffserklÀrungen

Wir haben unsere DatenschutzerklĂ€rung nach den GrundsĂ€tzen der Klarheit und Transparenz gestaltet. Sollten dennoch Unklarheiten in Bezug auf die Verwendung von verschiedenen Begrifflichkeiten bestehen, können die entsprechenden Definitionen hier eingesehen werden.

3. Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten wie bspw. Ihren Namen und Vornamen, Ihre E-Mail-Adresse und IP-Adresse usw. nur, wenn hierfĂŒr eine gesetzliche Grundlage gegeben ist.  Hier kommen nach der Datenschutzgrundverordnung insbesondere folgende Regelungen in Betracht:

Wir weisen Sie aber an den jeweiligen Stellen dieser DatenschutzerklÀrung immer noch einmal darauf hin, auf welcher Rechtsgrundlage die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt.

Genaueres zur Verarbeitung durch Facebook können Sie der DatenschutzerklĂ€rung von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/privacy/explanation. 

4. Weitergabe der personenbezogenen Daten

Auch bei der Weitergabe von personenbezogenen Daten handelt es sich um eine Verarbeitung im Sinne der vorangegangenen Ziffer 3. Wir wollen Sie an dieser Stelle jedoch nochmal gesondert ĂŒber das Thema der Weitergabe an Dritte informieren. Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten liegt uns sehr am Herzen. Aus diesem Grund sind wir besonders vorsichtig, wenn es darum geht Ihre Daten an Dritte weiterzugeben.

Eine Weitergabe an Dritte erfolgt daher nur, wenn eine Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung gegeben ist. Beispielsweise geben wir personenbezogene Daten an Personen oder Unternehmen weiter, die fĂŒr uns als Auftragsverarbeiter gemĂ€ĂŸ Art. 28 DSGVO tĂ€tig sind. Auftragsverarbeiter ist jeder, der in unserem Auftrag fĂŒr uns – also insbesondere in einem Weisungs- und KontrollverhĂ€ltnis zu uns – personenbezogene Daten verarbeitet

Entsprechend den Vorgaben der DSGVO schließen wir mit jedem unserer Auftragsverarbeiter einen Vertrag, um diesen auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften zu verpflichten und Ihren Daten somit umfassenden Schutz zu gewĂ€hren.

Wir weisen darauf hin, dass auch durch Facebook eine Weitergabe Ihrer Daten an Dritte erfolgen kann. Hierauf haben wir jedoch keinen Einfluss. Genaueres hierzu können Sie der DatenschutzerklĂ€rung von Facebook entnehmen: https://www.facebook.com/privacy/explanation. 

5. Speicherdauer und Löschung

Wir speichern alle personenbezogenen Daten, die Sie uns ĂŒbermitteln, nur so lange, wie sie benötigt werden, um die Zwecke zu erfĂŒllen, zu denen diese Daten ĂŒbermittelt wurden, oder solange dies von Gesetzes wegen vorgeschrieben ist. Mit ZweckerfĂŒllung und/oder Ablauf der gesetzlichen Speicherungsfristen werden die Daten von uns gelöscht oder gesperrt.

Informationen zur Datenspeicherung durch Facebook können Sie deren DatenschutzerklÀrung entnehmen: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

6. SSL-VerschlĂŒsselung

Diese Webseite nutzt aus GrĂŒnden der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie z.B. der Anfragen, die Sie an uns als Webseitenbetreiber senden, eine SSL-VerschlĂŒsselung. Eine verschlĂŒsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-VerschlĂŒsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns ĂŒbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

7. Erhebung und Speicherung von personenbezogenen Daten sowie deren Art und Zweck der Verwendung

Im Folgenden erlĂ€utern wir Ihnen die DatenverarbeitungsvorgĂ€nge durch uns. BezĂŒglich der Datenverarbeitung durch Facebook ist auf deren Datenschutzrichtlinie [https://de-de.facebook.com/policy.php] zu verweisen.

a) Beim Besuch der Plattform

Beim Aufrufen unserer Facebook Seite werden durch den auf Ihrem EndgerÀt zum Einsatz kommenden Browser bzw. durch die App automatisch Informationen an den Server des Plattformbetreibers gesendet. Diese Informationen werden durch den Plattformbetreiber temporÀr in einem sogenannten Logfile gespeichert. Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

Diese Daten stehen jedoch lediglich dem Plattformbetreiber zur VerfĂŒgung. Ein Zugriff auf diese Daten ist durch uns nicht möglich. Weitere Informationen können Sie der DatenschutzerklĂ€rung des Plattformbetreibers entnehmen, siehe oben.

Durch uns werden hierbei keine persönlichen Daten ĂŒber Sie erhoben. Es ist jedoch möglich pseudonymisierte Daten in Form von Statistiken ĂŒber einen bestimmten Zeitraum ĂŒber die Nutzer unserer Seite zu erhalten. Die Software zur Analyse der Nutzerstatistiken wird in der Regel vom Plattformbetreiber selbst zur VerfĂŒgung gestellt, stellenweise ist jedoch auch eine Einbindung von Software von Drittanbietern (z.B. Google Analytics) möglich. Hierbei können Daten ĂŒber die Nutzer der Seite erfasst werden, wie Alter, Geschlecht, Herkunftsland, verwendeter Browser und Interessen.

Diese Daten sind jedoch stets pseudonymisiert und es ist uns nicht möglich allein anhand dieser Daten Aussagen ĂŒber einzelne Nutzer zu treffen. Diese Daten werden von uns ausschließlich genutzt, um die von uns angebotenen Inhalte und deren Vermarktung zu optimieren und auf die jeweiligen Nutzerinteressen anzupassen. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO.

b) Bei Interaktionen mit unserem Account

Ferner ist es Ihnen möglich mit unserem Account zu interagieren. Sie können dies beispielsweise tun, indem Sie einen Beitrag mit „GefĂ€llt mir“ markieren, diesen teilen oder kommentieren oder indem Sie uns direkt anschreiben.

Wenn Sie mit uns interagieren, kommt es in der Regel zwangslÀufig zu einer Datenverarbeitung durch uns, da wir hierdurch Ihren Account sehen können und uns somit personenbezogene Daten von Ihnen zugÀnglich werden; etwa Ihr Nutzername, Ihr Profilbild oder das Datum bzw. die Zeit der Interaktion.

Diese Daten werden von uns ausschließlich genutzt, um die von uns angebotenen Inhalte und deren Vermarktung zu optimieren und auf die jeweiligen Nutzerinteressen anzupassen. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus dem oben genannten Grund der Optimierung der von uns auf unserem Profil zur VerfĂŒgung gestellten Inhalte. Weiterhin handelt es sich bei den erhobenen Daten um Informationen, welche uns erst durch eine Interaktion durch Sie mit unserem Profil zur VerfĂŒgung gestellt werden. Hierdurch wird zwischen Ihnen und unserem Profil eine maßgebliche und angemessene Beziehung begrĂŒndet.

Sofern eine Löschung durch uns möglich ist, werden personenbezogene Daten werden von uns spĂ€testens nach 28 Tagen gelöscht, sofern ĂŒber diesen Zeitraum hinaus keine Rechtsgrundlage fĂŒr die weitere Verarbeitung gegeben ist.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch den Plattformbetreiber können Sie der DatenschutzerklÀrung von diesem entnehmen, siehe oben.

8. Cookies

Diese Plattform setzt auf der kompletten Seite Cookies ein. Cookies sind kleine Datenpakete, die Ihr Browser automatisch erstellt und die auf Ihrem EndgerÀt gespeichert werden, wenn Sie die Plattform besuchen. Diese Cookies dienen dazu, Informationen im Zusammenhang mit dem jeweils eingesetzten EndgerÀt abzulegen. Eine persönliche Identifikation Ihrer Person ist aber durch die Cookies nicht möglich.

Die meisten Browser akzeptieren Cookies auf Grund der Browser-Voreinstellung automatisch. Sie können Ihren Browser jedoch so konfigurieren, dass entweder gar keine Cookies auf Ihrem EndgerÀt gespeichert werden oder aber zumindest ein Hinweis angezeigt wird, bevor ein neuer Cookie gespeichert wird. Wenn Sie die Cookie-Funktion in Ihrem Browser vollstÀndig deaktivieren, kann es sein, dass Sie nicht alle Funktionen der Plattform nutzen können.

Der Plattformbetreiber kann verschiedene Cookies einsetzen, die jeweils unterschiedlichen Zwecken dienen. Dies können zum einen Cookies sein, die fĂŒr den Betrieb der Seite notwendig sind. Des Weiteren kann der Plattformbetreiber auch Cookies einsetzen, die Statistikzwecken dienen oder Analysen durchfĂŒhren. Ebenso können Cookies gesetzt werden, die fĂŒr Marketing- oder Retargetingzwecke genutzt werden. Wir haben keinerlei Einfluss darauf, welche Cookies der Plattformbetreiber einsetzt.

NÀhere Informationen finden Sie in der DatenschutzerklÀrung des Plattformbetreibers unter folgendem Link: https://www.facebook.com/privacy/explanation.

9. Rechte des Betroffenen

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

a) Auskunft

Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 15 DSGVO das Recht, Auskunft ĂŒber Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen. Dieses Auskunftsrecht umfasst dabei Informationen ĂŒber

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt, können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es sich um eine Verarbeitung im Rahmen der Seiten-Insights handelt. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen:

https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO – an diese weiter.

b) Berichtigung

Ihnen steht nach Art. 16 DSGVO ein Recht auf unverzĂŒgliche Berichtigung unrichtiger oder unvollstĂ€ndiger gespeicherter personenbezogener Daten bei uns zu.

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt, können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es sich um eine Verarbeitung im Rahmen der Seiten-Insights handelt. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen:

https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO – an diese weiter.

c) Löschung

Sie haben nach Art. 17 DSGVO das Recht, die unverzĂŒgliche Löschung Ihrer personenbezogenen Daten bei uns zu verlangen, soweit die weitere Verarbeitung nicht aus einem der nachfolgenden GrĂŒnde erforderlich ist:

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt, können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es sich um eine Verarbeitung im Rahmen der Seiten-Insights handelt. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen:

https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO – an diese weiter.

d) EinschrÀnkung der Verarbeitung

Sie können gemĂ€ĂŸ Art. 18 DSGVO die EinschrĂ€nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten aus einem der nachfolgenden GrĂŒnde verlangen:

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt, können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es sich um eine Verarbeitung im Rahmen der Seiten-Insights handelt. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen: https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO – an diese weiter.

e) Unterrichtung 

Wenn Sie die Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder eine EinschrĂ€nkung der Verarbeitung nach Art. 16Art. 17 Abs. 1 und Art. 18 DSGVO verlangt haben, teilen wir dies allen EmpfĂ€ngern, denen Ihre personenbezogenen Daten offengelegt wurden, mit, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhĂ€ltnismĂ€ĂŸigen Aufwand verbunden. Sie können von uns verlangen, dass wir Ihnen diese EmpfĂ€nger mitteilen.

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt, können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es sich um eine Verarbeitung im Rahmen der Seiten-Insights handelt. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen:

https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO – an diese weiter.

f) Übermittlung

Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 20 DSGVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gĂ€ngigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sie haben ebenfalls das Recht, die Übermittlung dieser Daten an einen Dritten zu verlangen, sofern die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgte und auf einer Einwilligung gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a oder auf einem Vertrag gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO beruht.

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt, können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es sich um eine Verarbeitung im Rahmen der Seiten-Insights handelt. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen:

https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO – an diese weiter.

g) Beschwerde

Sie haben gemĂ€ĂŸ Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstĂ¶ĂŸt. Dieses Beschwerderecht steht Ihnen sowohl gegenĂŒber uns als auch gegenĂŒber Facebook zu.

h) Widerspruch

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemĂ€ĂŸ Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemĂ€ĂŸ Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafĂŒr GrĂŒnde vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe der besonderen Situation von uns umgesetzt wird. Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genĂŒgt eine E-Mail an smile@gruener-fliegen.de

Sofern es sich um eine Verarbeitung durch Facebook handelt, können Sie sich ferner direkt an Facebook wenden. Dies ist insbesondere der Fall, wenn es sich um eine Verarbeitung im Rahmen der Seiten-Insights handelt. Über folgendes Formular können Sie mit Facebook Kontakt aufnehmen:

https://www.facebook.com/help/contact/2061665240770586.

Alternativ können Sie sich natĂŒrlich auch an uns wenden und wir leiten Ihre Anfrage in diesen FĂ€llen – entsprechend unserer Vereinbarung mit Facebook gemĂ€ĂŸ Art. 26 DSGVO – an diese weiter.

Weiterhin steht Ihnen der Postweg an folgende Adresse offen:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

10. Änderung der DatenschutzerklĂ€rung

Sollten wir die DatenschutzerklÀrung Àndern, dann wird dies auf der Webseite kenntlich gemacht.

BezĂŒglich Änderungen der DatenschutzerklĂ€rungen durch Facebook ist auf deren DatenschutzerklĂ€rung zu verweisen:

https://www.facebook.com/privacy/explanation.

Stand: Februar 2021