Diver with turtle in Bundaberg, Australien

Bundaberg, Australien

  ·  Australien
  ·  Gastbeitrag
  ·  Nachhaltiges Reisen
  ·  Wildlife

BUNDABERG, WO GROSSE SORGFALT BEGINNT

Jetzt suchen wir mehr denn je nach Möglichkeiten, wie wir als Verbraucher nachhaltig reisen können, während wir tiefere Verbindungen zu Menschen und Orten knüpfen und nach Erfahrungen suchen, die die Seele nähren. Ein Ort, der mit außergewöhnlichen Öko-Erlebnissen, die zum Schutz und Erhalt unserer Natur beitragen, wegweisend ist, ist die Region Bundaberg mit lokalen Öko-Tourismus-Kämpfern, die von einer leidenschaftlichen lokalen Gemeinschaft und einer proaktiven lokalen Regierung unterstützt werden und danach streben, den Öko-Tourismus-Status zu erreichen und Besucher wie Einheimische gleichermaßen ermutigen, nachhaltig zu reisen – Willkommen dort, wo große Sorgfalt in Bundaberg beginnt.

Willkommen in Bundaberg, Queensland

Willkommen in Bundaberg, der Stadt, die die Schildkröten ihr Zuhause am Southern Great Barrier Reef nennen, wo ikonische Getränke immer Weltklasse sind, deine Teller immer mit frischen Produkten aus der Region gefüllt sind und unberührte Strände auf dich warten. Die Region Bundaberg ist wirklich der Ort, an dem Großes beginnt; das Great Barrier Reef, toller Geschmack, tolle Strände, tolle Erinnerungen und tolle Betreuung.

Die Region Bundaberg liegt am südlichsten Tor zum Great Barrier Reef und nördlich von Brisbane und ist voller Naturwunder, verlockender Aromen und einer Leidenschaft für nachhaltige Erlebnisse, die unsere wunderschöne Natur schützen und bewahren.

Aerial view Lady Musgrave Lagoon
@Lady Musgrave Experience
Lady Musgrave Island

Die international preisgekrönten Getränkemarken Bundaberg Rum und Bundaberg Brewed Drinks liefern nicht nur Geschmack, sondern auch Erfahrung. Beide Firmen vereinen Nachhaltigkeit mit ihrer täglichen Produktion, sodass die Sorge um unsere Umwelt und die Stadt, die ihren Namen teilt, im Vordergrund ihres Handelns steht.

Nur einen Steinwurf von der unberührten Küste der Region entfernt liegen die Ladies of the Reef, Lady Elliot Island und Lady Musgrave Island. Umgeben von leuchtend blauem, sonnenverwöhntem Wasser sind diese Koralleninseln das ganze Jahr über reich an riesigen Meereslebewesen, während neugierige Schildkröten und riesige Mantarochen zwischen den Korallengärten spielen und sich ernähren.

Hier sind Schildkröten zuhause

Schwimme das ganze Jahr über neben neugierigen Schildkröten, während diese uralten Kreaturen in den planktonreichen Gewässern des Great Barrier Reef nach Nahrung suchen, und beobachte, wie nistende und schlüpfende Schildkröten während der jährlichen Schildkrötensaison der Region – zwischen November und März – ins Meer huschen. Als Heimat des Mon Repos Beach, der größten Schildkrötenkolonie für gefährdete nistende Unechte Karettschildkröten in der südlichen Hemisphäre und der einzigen von Rangern geführten Schildkrötenbegegnung an der australischen Ostküste, spielt dieser Strandabschnitt eine wesentliche Rolle für die Schildkrötenforschung und -erhaltung.

Jeden Tag treffen die Menschen in unserer Gemeinde und unsere lokalen Unternehmen nachhaltige Entscheidungen, um dazu beizutragen, unsere natürliche Umgebung für kommende Generationen zu erhalten. Von der Einführung umweltfreundlicher Verpackungen bis hin zu abfallfreien Richtlinien und Praktiken, die den Abfluss in unsere Ozeane minimieren, sind wir stolz darauf, eine Region zu sein, die ständig danach strebt, noch nachhaltiger zu sein und Innovationen zu entwickeln.

Ein aufstrebendes Öko-Reiseziel im Entstehen

Die spektakuläre natürliche Umgebung der Region spielt eine bedeutende Rolle im täglichen Leben der Gemeinden, von den neugierigen Meeresschildkröten, die zwischen den korallenreichen Gewässern direkt vor der Küste schwimmen, bis hin zu den majestätischen Mantarochen und riesigen Meereslebewesen, die sich von der Southern Great Barrier ernähren Reef, bis zu den fleißigen Einheimischen, die dafür verantwortlich sind, 25 % der Nation 365 Tage im Jahr mit frischen Lebensmitteln zu versorgen. Die Leidenschaft der Region für den Schutz und die Erhaltung zeigt sich jeden Tag in den nachhaltigen Entscheidungen und Besuchererlebnissen.

Besucherzentrum Bundaberg
@Paul Beutel / Bundaberg Tourism

Als erste Stadt des Great Barrier Reef und südlichstes Tor steht das Verständnis und die Anpassung an den Klimawandel im Vordergrund, wobei der Bundaberg Regional Council und die Gemeinde lokale Öko-Initiativen wie das Verbot von Einwegkunststoffen zur Abfallreduzierung unterstützen und umsetzen städtisches Leuchten, um die Schildkröten zu schützen, die die Strände der Region frequentieren, da künstliches Licht aus den umliegenden Städten bekanntermaßen die Navigation der geschlüpften Schildkröten zum Meer beeinflusst. Dies sind nur einige Möglichkeiten, wie sich die Gemeinde für Veränderungen einsetzt, und es gibt viele weitere Initiativen, an denen Besucher teilnehmen können.

Anreise

Nördlich von Brisbane, Queensland, gelegen, kannst du von Brisbane aus etwas mehr als 4 Stunden mit dem Auto oder 45 Minuten mit dem Flugzeug erreichen. Kein Fan von Fliegen oder Autofahren? Queensland Rail Travel bietet eine entspannte und reibungslose Reise von Brisbane nach Bundaberg, damit du dich zurücklehnen und die wunderschöne Landschaft genießen kannst.

Als bewusst Reisende*r ist es wichtig, unseren städtischen Fußabdruck zu reduzieren, und um unsere Emissionen beim Fliegen zu bekämpfen, bietet Qantas Airlines Passagieren die Möglichkeit, ihre Emissionen durch ihr gemeinnütziges Fly Carbon Neutral-Programm auszugleichen, das akkreditierte Projekte unterstützt, die deinen CO2-Fußabdruck ausgleichen und einen positiven Einfluss auf den Planeten ausüben. Die grünsten Flüge nach Australien sind hier zu finden.

Wie du ein nachhaltiger Besucher in der Region sein kannst

Bei der Pflege unserer Natur geht es um die Verbindung der Menschen miteinander, den Austausch, den Schutz und um das Teilen unsere Erfahrungen mit Menschen in Nah und Fern. Es geht darum, Freunde und Verwandte zu ermutigen und über die Wunder der Welt aufzuklären, damit sie sich inspiriert fühlen, sie selbst zu erleben und weiterhin große Sorgfalt und Rücksicht für unseren Planeten zu verbreiten.

Kelly Beach Resort
@Bundaberg North Burnett Tourism
Kelly’s Beach Resort – Villa

Wenn du uns besuchst, unterstützen dich lokale “Öko-Krieger” einen nachhaltigen Urlaub zu erleben: sei es in Form deines biologisch abbaubaren Bechers zum Mitnehmen aus dem Windmill Café in der Küstenstadt Bargara oder einer Übernachtung im Eco-Certified , Kellys Beach Resort. Es war noch nie so einfach, nachhaltig zu reisen. Hier sind ein paar Highlights, die nicht nur lebenslange Erinnerungen hinterlassen, sondern dich auch tief berühren.

MUST-DO NACHHALTIGE UND UMWELTFREUNDLICHE ERFAHRUNGEN

Werde Zeuge eines Wunders in Mon Repos

An der Küste von Bundaberg liegt Mon Repos, Heimat der größten Schildkrötenkolonie für gefährdete Unechte Karettschildkröten in der südlichen Hemisphäre, und nur einen Steinwurf entfernt von den südlichen Korallenriffen Lady Musgrave und Lady Elliot Islands. Jedes Jahr von November bis März erwacht der Strand von Mon Repos nachts zum Leben, wenn Schildkrötenspuren die Küste durchziehen, wenn Mutterschildkröten sich Sanddünen hochhieven und Babyjunge ihre ersten Schritte machen, wenn sie zum Meer huschen, wo voraussichtlich nur 1 von 1.000 überleben wird. Unter der Leitung von Turtle Rangern mit mehr als 50 Jahren Erfahrung in der Schildkrötenforschung kannst du einen unvergleichlichen Blick hinter die Kulissen dieses Naturwunders werfen und die unglaubliche Naturschutzarbeit des Mon Repos Conservation Park bei einem Mon Repos Nightly Turtle Encounter aus erster Hand miterleben. In dem Wissen, dass die Gelder aus Ihrem Ticket wieder in die kritische Schildkrötenforschung fließen, wodurch die Schildkröten gerettet werden – mit jedem einzelnen Ticket.

Mon Repos
@Queensland Parks & Wildlife
Mon Repos Turtle Centre

Dein Besuch ist während der Schildkrötensaison? Du kannst deinen Teil beitragen und helfen, den Lichtschein in den Städten zu reduzieren, indem du an der Initiative des Bundaberg Regional Council zur Reduzierung des Lichts der Städte teilnimmst. Stelle sicher, dass die Außenbeleuchtung auf deinem Balkon ausgeschaltet ist und schließe deine Vorhänge, damit das Licht deines Fernsehers nicht nach draußen fällt und die Schildkröten ablenkt bei ihrer Reisen zum Meer.

Mon Repos Turtle Encounters Link: www.bundabergregion.org/turtles 

Bundaberg Regional Council Reducing Urban Glow Link: https://www.bundaberg.qld.gov.au/environment/reducing-urban-glow 

Lady Elliot Island Öko-Resort

Nur einen kurzen 25-minütigen Flug vom Flughafen Bundaberg entfernt befindet sich die First Lady des Great Barrier Reef, Lady Elliot Island. Diese südliche Korallenbucht ist sowohl über als auch unter der Oberfläche reich an Artenvielfalt und ein sicherer Hafen für mehr als 1.000 Arten von Meereslebewesen in einer streng geschützten Grünen Zone. Sie ist eine der ersten Inseln des Riffs, die als „Klimakrisen arch“ anerkannt wurde von der Great Barrier Reef Foundation.

Lady Elliot Island
@Tourism & Events Queensland
Lady Elliot Island, Southern Great Barrier Reef

Umgeben von unberührten Saumriffen und reich an riesigen Meereslebewesen, ist Lady Elliot Island ein Wunderland für Schnorchler und Taucher mit majestätischen Mantarochen, Schildkröten, tropischen Rifffischen und Walen, die diese planktonreichen Gewässer besuchen. Das Lady Elliot Island Eco Resort bietet sowohl Tagesausflüge als auch Übernachtungsmöglichkeiten und ist der perfekte Ort, um der Hektik zu entfliehen und sich wieder mit der Natur zu verbinden.

Snorkeller with Turtle
@Tourism & Events Queensland
Lady Elliot Island, Southern Great Barrier Reef

Als fortschrittlicher Ökotourismus-Führer und mit vielen Öko-Referenzen und Auszeichnungen, schützt das Lady Elliot Island Eco Resort vorbildlich das Riff. Wenn du deine Tage damit verbringst, einen Unterwasserspielplatz zu erkunden, wirst du nicht anders können als mit einer tieferen Verbindung und Wertschätzung für unsere Umwelt und dem Wunsch nach Veränderung abzureisen.

Link: www.bundabergregion.org/lady-elliot-island

Lady Musgrave-Erfahrung

Mit mehr als 3000 Hektar blühendem Riff ist Lady Musgrave Island nur einen Katzensprung von Bundaberg entfernt. Erreichbar  mit einer luxuriösen Bootsfahrt an Bord der Lady Musgrave Experience, die von der Bundaberg Port Marina abfährt. Bei deiner Ankunft wirst du von sonnenverwöhnten Gewässern und atemberaubenden Korallen begrüßt, die wie ein üppiges Paradies voller Meereslebewesen wirken, das direkt unter der Oberfläche auf dich wartet. Verbringe deinen Tag damit, deine Umgebung mit Riesenschildkröten als deinen lokalen Führern zu erkunden während sie faul neben dir schwimmen. Schnorchel neben Mantarochen und tanze mit Delfinen, bevor du tiefer tauchst und einige der abgelegensten und unberührtesten Außenriffe erkundest. Sobald du angekommen bist, möchtest du nicht mehr gehen.

Diver with turtle in Bundaberg, Australien
@Tracy Olive
Snorkeling with green turtle, Lady Musgrave Island

Mit der Einführung von Lady Musgrave HQ, einem maßgeschneiderten, dreistufigen, nachhaltigen und umweltfreundlichen Ponton, kannst du jetzt auf dem Riff schlafen und mit einem 360-Grad-Blick auf das kristallblaue Wasser aufwachen. Die Erlebnisse reichen von Glasbodenbootstouren, malerischen Inselspaziergängen mit einem Riffexperten zu Tauchexpeditionen und vielem mehr, was du während deiner Zeit in diesem Hafen, dem Southern Great Barrier Reef, erleben kannst. Oder lerne etwas, indem du für einen Tag Meeresbiologe wirst und Seite an Seite mit Master Reef Guides an der Erfassung wichtiger Daten des Riffs arbeitest, um wichtige Forschungen zu unterstützen. Lady Musgrave Experience ist ein Erlebnis, das dich mit einer neu entdeckten Wertschätzung zurücklassen wird. Es ist das komplette Erlebnis für Wissenschaftler und Riffliebhaber.

Link: www.bundabergregion.org/lady-musgrave-island

Bundaberg Rum-Besuchererlebnis

Die Bundaberg Rum Visitor Experience wurde kürzlich bei der International Spirits Challenge 2021 mit dem Titel World’s Best Distillery Tour ausgezeichnet und ist ein Muss, das jedes Jahr Tausende von Rumliebhabern aus nah und fern anzieht und eine Ikone der Region ist. Wo seit 1888 Weltklasse-Mischungen destilliert und abgefüllt werden, war Nachhaltigkeit schon immer ein Teil der Bundaberg-Rum-Geschichte und scheint in allem, was sie tun, durch.

Bundaberg, Australien - Weindistille
@Paul Beutel / Bundaberg Tourism
Bundaberg Rum Distillery

Nachdem du das Destilleriemuseum erkundet hast, in dem die Geschichten vergangener Master Blender aufbewahrt werden, kanns du mit einem Bundaberg-Rumexperten hinter die Kulissen gehen, in das schlagende Herz der voll funktionsfähigen Destillerie und das Geheimnis lüften, was ihren Rum weltberühmt macht. Unter Beibehaltung des Bundaberg Mate-Ship-Geistes entdeckst du, wie sie kontinuierlich neue Wege finden, um nachhaltiger zu sein und Abfall zu verwenden, um lokale Landwirte zu unterstützen, bevor du schlussendlich das Sortiment selbst probierst und die Wärme dieses flüssigen Goldes spürst, das als Australiens beliebteste Spirituose gilt.

Link: www.bundabergrum.com.au

Bundaberg Brau-Getränke

Bundaberg Ginger Beer wird seit mehr als 50 Jahren auf natürliche Weise in Bundaberg gebraut und ist seit 1968 ein australischer Favorit. Mit einem Sortiment, das sich mittlerweile auf 15 aromareiche Getränke erstreckt, braut diese international bekannte Marke in Familienbesitz und -betrieb weiterhin ihre Getränke mit Zutaten aus der Region und nach den gleichen altehrwürdigen Familienrezepten, die ihren Weg zum Erfolg geebnet haben. Besuche die Heimat dieses großartigen australischen Gebräus und entdecke deine Leidenschaft für die Herstellung hochwertiger Biere auf einer eindringlichen, selbst geführten Tour, bei der du den einzigartigen Prozess verstehst und natülich das Sortiment probieren kannst, um deine 6 Lieblingsaromen auszuwählen, die du dir später mit nach Hause nehmen und genießen kannst.

Verkostung in Bundaberg, Australien
@Paul Beutel / Bundaberg Tourism
The Bundaberg Brewed Drinks Barrel

Unter dem Motto „gebraut, um besser zu sein“ strebt Bundaberg Brewed Drinks stets nach Innovationen und nachhaltigen Produktionen. In Partnerschaft mit Bundabergs lokaler Universität, der CQUniversity, teilen sie ihre Innovationen mit lokalen Landwirten und arbeiten hinter den Kulissen, um Veränderung zu schaffen. Ein Erlebnis, das einzigartig in Bundaberg ist, du wirst diese Gaumenfreuden nicht verpassen wollen!

Link: www.bundabergregion.org/bundabergbreweddrinks

Macadamianüsse Australien

Wusstest du, dass Bundaberg die größte Anbauregion für Macadamia in Australien ist? Mit mehr als 2000 Tonnen Nüssen in der Schale, die jedes Jahr geerntet werden, ist Macadamias Australia der größte Produzent von hochwertigen Macadamianüssen und ist ein Vermächtnis, das seit mehr als drei Generationen nachhaltige Landwirtschaft lebt. Die Familie Macadamias Australia, die mit tiefem Respekt für das Land aufgewachsen ist, das diese einheimische Nuss produziert, hat ihr Geschäft und ihre Produktion weiter innoviert, um die Region, die sie lieben, zu schützen und zu bewahren. Mit dem nächsten Schritt, um andere über die Bedeutung von Nachhaltigkeit aufzuklären und aufzuklären und gleichzeitig ihre hochwertigen Macadamianüsse zu teilen, können Besucher nun ihre Leidenschaft mit der Einführung ihres neuen Besuchercenters sehen, welches im Jahr 2021 eröffnet wurde.

Eingebettet in den ursprünglichen Macadamia-Obstgarten, bahnen sich Besucher ihren Weg durch üppige Macadamia-Bäume, bevor sie sich in das Visitor Experience Center einfinden. du kommst zunächst an hoch aufragenden Säulen vorbei, die aus Macadamia-Bäumen bestehen, die aus dem ursprünglichen Obstgarten recycelt wurden, und trittst eine Reise durch die Zeit an, um mehr  über die Entstehungsgeschichte dieses familiengeführten Hauses zu erfahren. Probiere unbedingt die Qualitätsprodukte bei einer geführten Verkostung der Premium-Nüsse oder nimm Platz im hauseigenen Orchard Café, das auch lokale Produkte präsentiert, und bewundere das Erbe und die nachhaltige Bauweise des Zentrums selbst inmitten der üppigen Umgebung von Macadamia-Bäumen, die zusammen ein einzigartiges Tree-to-Table-Erlebnis bilden.

Link: https://www.macadamiasaustralia.net/visit oder https://www.macadamiasaustralia.net/sustainability-environment/

Entdecken Sie wunderschöne Strände

Die Region Bundaberg erstreckt sich von Woodgate Beach im Süden bis Baffle Creek im Norden und ist mit wunderschönen Stränden gesegnet. Bekannt als die Korallenküste, wo das südliche Great Barrier Reef direkt vor der Küste liegt, ist die Küstenlinie der Region von Korallen, Riffen in Reichweite und unberührten Stränden umgeben, die perfekt für deinen nächsten Urlaub am Meer sind.

Discover Beaches in Bundaberg, Australia
@Paul Beutel
Kellys Beach, Bargara, Southern Great Barrier Reef

Die Coastal Hazard Adaptation Strategy des Bundaberg Regional Council setzt sich für den Erhalt dieser Oasen ein und trägt dazu bei, diese zu schützen und zu bewahren, damit alle sie genießen können. Tanke etwas Vitamin “Sea”, wo der Fluss am Elliott Heads Beach oder Burnett Heads auf das Riff trifft. Lerne, wie man in den ruhigen Gewässern von The Basin in Bargara schnorchelt, oder packe ein Picknick ein und tauche deine Zehen in den Sand am Kellys Beach. Mit mehr als 16 km langem Strand und viel Platz zum Entspannen und Abschalten bieten Woodgate Beach und Moore Park Beach einen ruhigen Rückzugsort. Egal, wo du planschen möchtest, die Region Bundaberg hat viele malerische Strände.

Link: www.bundabergregion.org/beaches

Unterkunft im Kellys Beach Resort

Eingebettet in einen Bach, nur einen Block vom Strand entfernt, erhielt das Kellys Beach Resort 2015 die Öko-Zertifizierung von EcoTourism Australia. Diese international anerkannte Zertifizierung ermöglicht es den Gästen, sich in dem Wissen zu entspannen, dass das Resort alles tut, um die Schönheit der Küste von Bundaberg und den Gewässern des Southern Great Barrier Reef während ihres Urlaubs zu schützen.

Da sich das Kellys Beach Resort dem grünen Denken verschrieben hat, können Gäste beruhigt sein, dass Kellys alles tut, um die Natur zu schützen, während sie sich in der natürlichen Schönheit von Bundaberg und dem südlichen Great Barrier Reef entspannen. Mit seiner üppigen, offenen Gartenumgebung und der Nähe zum Herzen von Bargara und Bundaberg erfüllt das Kellys Beach Resort alle Anforderungen an eine nachhaltige Unterkunft, ohne Kompromisse bei Erfahrung und Qualität einzugehen, mit mehr als 40 Öko-Villen, in denen die Gäste sich wie zu Hause fühlen können.

Link: www.bundabergregion.org/kellys-beach-resort


Logo Bundaberg, Australien

ÜBER DEN AUTOR

Bundaberg Tourism ist eine gemeinnützige Organisation auf Mitgliederbasis und ist als offizielle regionale Tourismusorganisation für die Region Bundaberg zuständig, die sich 4 Stunden nördlich von Brisbane, Queensland, befindet. Bundaberg Tourism arbeitet mit dem Bundaberg Regional Council und der lokalen Tourismusbranche zusammen, um die Besucherzahlen des Reiseziels zu steigern und eine gesunde und nachhaltige regionale Tourismuswirtschaft aufzubauen und zu erhalten. Nachhaltigkeit steht im Vordergrund des Besuchererlebnisses und ist ein Grundpfeiler der Tourismusstrategie der Region Bundaberg mit einem starken gemeinschaftlichen Verantwortungsbewusstsein für das Land, für die Schildkrötenpopulation und für das Great Barrier Reef. Bundaberg Tourism arbeitet mit dem Bundaberg Regional Council zusammen, um die ECO-Destination-Zertifizierung zu unterstützen, ein enormes Unterfangen, das die Zusammenarbeit aller Sektoren der Region erfordert, und engagiert sich als Kanal des Rates zur Tourismusbranche, indem er bestehende Beziehungen nutzt, um das Engagement der Branche für das Projekt zu erhöhen. Weitere Informationen findest du unter www.bundabergregion.org.

Hat Dir dieser Artikel gefallen? Dann lass es Deine Freunde wissen

Weitere Artikel

Himalaya India view
01 Jul 2022
  ·  Adventure
  ·  Gastbeitrag
  ·  Indien
  ·  Unkategorisiert
Ökotourismus
Der Ökotourismus präsentiert sich gerne als "grüne Alternative" gegenüber anderen, deutlich destruktiveren Formen des Tourismus, ohne oftmals Naturerhalt, soziale Gerechtigkeit und lokale Einkommensmöglichkeiten zu realisieren. Mit steigender Anzahl der Projekte nimmt so die Besorgnis zu, ob die Programme ihre Zielvorgabe in puncto Nachhaltigkeit erfüllen oder sogar kontraproduktiv wirken können.
Panorama Koeln
23 Jun 2022
  ·  Presse
Welchen CO2-Fußabdruck hinterlässt der Urlaub?
Der Klimawandel lässt viele Menschen anders aufs Reisen blicken. Und auch wenn der Effekt des CO2-Fußabdrucks, den der Urlaub verursacht, mit Blick auf globale Treibhausgasmengen und damit auf die Erderwärmung verschwindend gering erscheint: Es gibt ihn. Wer möchte, kann die Menge der auf der Reise ausgestoßenen Treibhausgase, die auf einen selbst entfällt, ausrechnen und kompensieren. […]
Tempel Kambodsch mit Moenchen
19 Jun 2022
  ·  Adventure
  ·  Kambodscha
  ·  Wildlife
Ökotourismus in Kambodscha
Das Cardamom Tented Camp ist eine Ecolodge im Tiefland direkt an den Kardamombergen in der Provinz Koh Kong im Südwesten Kambodschas. Mit neun gut ausgestatteten Zelten im Safari-Stil zielt die Lodge darauf ab, den menschlichen Fußabdruck in der Natur zu minimieren und als Vorbild bei der Förderung nachhaltiger Ökotourismuspraktiken sowohl im Nationalpark als auch in Kambodscha als Ganzes zu dienen.